Donkredito / Jetzt hier darüber informieren

Wieder einmal ist mit Donkredito ein Anbieter erschienen, der Kreditkarten vertreibt und dies mit Werbung für schufafreie Kredite werblich ankurbeln will. Das ist nicht das erste mal und wird auch bestimmt nicht das letzte derartige Angebot sein. Leider fallen immer sehr viele Menschen auf so etwas herein. Diese Menschen sind bereits in einer verzwickten Lage, weil sie keine Bankkredite erhalten können. Ein negativer Vermerk in der Schufa verhindert dies.

 

Wenn so ein verzweifelter Mensch dann eine Werbung sieht, das er doch noch einen Kredit bekommen kann, wird dieser zuerst einmal hellhörig werden. Es ist wie ein Licht, das am Ende des Tunnels zu erscheinen vermag. Aber Donkredito ist keinesfalls dieses Licht und er wird dem Kunden nicht den benötigten Kredit beschaffen können.

 

Kredit ohne Schufa nicht zu erhalten mit Kreditkarten

 

Bei Firmen wie Donkredito oder manchmal auch als Don Kredito geschrieben, geht es einzig und allein darum, um Kreditkarten an Kunden zu vermitteln. Sicherlich ist das zunächst einmal nicht anrüchiges, sollte man zumindest meinen. Aber hier liegt der Hase im Pfeffer. Sollte ein Kunde so eine Kreditkarte bestellen, so wird sich seine Chance auf einen Kredit ohne Schufa, überhaupt nicht erhöhen. Das hat Null Prozent Einfluss auf die Kreditvergabe.

 

Die Kreditkarten die von Donkredito vermittelt werden, sind Prepaid-Karten. Solche Karten sind für eine Bonitätsbeurteilung nutzlos. Denn sie verfügen über keinerlei Deckung eines Girokontos. Nur was zuvor auf diese Karte eingezahlt wurde, kann genutzt werden. Für einen Kreditgeber hat so eine Prepaid Karte also keinerlei Bedeutung und er wird sie ignorieren.

 

 
 

Der Verbraucher wird im Regen stehen gelassen

 

Nicht nur, das der Verbraucher mit der Karte keinen Nutzen erfährt, bezüglich eines Kredits ohne Schufa, es entstehen sogar noch weitere Nachteile für ihn.
So ist laut Donkredito eine Ausgabegebühr von 49,90 € zu zahlen. Hinzu kommt eine Jahresgebühr von 49,00 €. Dies ist sehr viel für eine Prepaid-Kreditkarte. Damit gehört das Angebot von Donkredito eindeutig zu den teuersten auf dem Markt.

 

Außerdem ist noch negativ anzumerken, das dieses Starterpaket per Nachnahme zugesendet wird. Eine Nachnahme bedeutet: Geld gezahlt – Geld weg.

 

Ob ein Kunde so einen Aufwand betreiben möchte, nur um in Besitz so einer Karte zu gelangen, muss er natürlich selber entscheiden. Nutzbar ist die Karte als Prepaid-Variante auf jeden Fall. Aber einen Kredit wird man allein deshalb nicht und nirgends bekommen.

 

Für Kredit ohne Schufa gibt es zudem Anbieter, die auf seriöse Art und Weise helfen können. Und dies ohne solche Karten und Gebühren. Hier können Sie bei uns direkt nachlesen, wie man seriös und unkompliziert an derartige Kredite ohne Schufa gelangen kann. Viele positive Erfahrungen sind bereits dazu eingegangen. Den interessierten Verbraucher wird es freuen.